HR Ratgeber
6 Minuten

Karriere Website: Gestaltung, Best Practice & Beispiele – FiveTeams

Inhalt

Karriere Website: Gestaltung, Best Practice & Beispiele – FiveTeams

Wir von FiveTeams zeigen Ihnen in diesem Ratgeber worauf es bei einer Karriere Website ankommt.

Was ist eine Karriere Website

Eine Karriere Website (oft auch Karriereseite genannt) ist eine „Landing-Page“ der Website Ihres Unternehmens, auf der Stellenanzeigen veröffentlicht werden.

Potentielle Bewerber und Bewerberinnen besuchen Ihre Karriereseite, um mehr über Ihr Unternehmen und Ihr Arbeitsleben zu erfahren.

Die besten Karriereseiten sind dynamisch, frisch und unterhaltsam. Sie enthalten beispielsweise Fotos, Videos und aussagekräftige Referenzen von ihren Mitarbeitern.

Sie enthalten auch einen klaren Aufruf zum Handeln („Call-to-action“), der die Besucher auffordert, sich die aktuellen Stellenangebote anzusehen und sich darauf zu bewerben.

Um Bewerber erfolgreich anzusprechen, sollte Ihre Karriereseite wichtige Elemente enthalten:

  • Ihre offenen Stellen
  • Ihr Arbeitsumfeld
  • Ihr Team
  • Ihre Unternehmenswerte

Sie suchen neue Mitarbeiter? 👋

Bewerben Sie sich direkt bei passenden Kandidaten per Chat oder erreichen Sie mit Job Kampagnen tausende Kandidaten per Knopfdruck.

🕹️ Demo erleben

Genutzt von
mehr als 100
Unternehmen

Vertraut von über 15.000 Talenten.

Sie suchen neue Mitarbeiter?
Auf FiveTeams bewirbt sich Ihr Job bei unseren Talenten.

👉
Erreichen Sie tausende Kandidat*innen per Knopfdruck
👉
Aktive Profile durchsuchen & per Chat direkt kontaktieren
👉
Die Plattform für Talente in Software, Data, Product, Design, Sales & Marketing
🕹️ Demo erleben
Vertraut von mehr als 100 Unternehmen

4 Gründe warum ihr Unternehmen eine Karriere Website haben sollte

Karriereseiten sind wirksame Instrumente zur Personalbeschaffung und Markenbildung.

Gute Karriereseiten erfüllen Ihren Rekrutierungsbedarf, präsentieren Ihre Unternehmenskultur und helfen Ihnen, Bewerber zu gewinnen, die für Sie arbeiten möchten.

1.     Sie unterhalten und fesseln Website-Besucher

Die Aufmerksamkeitsspanne der Menschen beim Online-Lesen ist kurz. Um das Interesse der Besucher zu wecken und sie auf Ihrer Seite zu halten, verwenden Sie eine aussagekräftige Überschrift zusammen mit einigen visuellen Hilfsmitteln wie Bildern und Videos.

2.     Sie konvertieren Besucher in Bewerber

Auf Ihrer Karriereseite sollten die Besucher nur einen Klick davon entfernt sein, sich auf eine offene Stelle zu bewerben. Verwenden Sie auffällige Schaltflächen, die zum Handeln auffordern, wie z. B. "Bewerben" und "Offene Stellen ansehen" oder "Mit uns arbeiten". Achten Sie außerdem darauf, dass die Sprache in Ihren Stellenanzeigen Ihre Unternehmenskultur widerspiegelt und die Menschen anspricht, die Sie einstellen möchten.

3.     Sie hilft bei der Überzeugung qualifizierter Kandidaten

Potentielle Bewerber und Bewerberinnen bewerten Sie auf der Grundlage Ihrer Karriereseite. Vorteile, Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten und Geschichten von Mitarbeitern helfen Ihnen, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Beschreiben Sie, wie es ist, dort zu arbeiten, wo Sie arbeiten, damit sich die Bewerber ein Bild von Ihrem Unternehmen machen können.

4.     Sie ziehen Menschen an

Um potenzielle Kandidaten und Kandidatinnen auf Ihre Karriereseite zu locken, vermeiden Sie Schlagworte ohne Aussagekraft und nutzen Sie stattdessen die Suchmaschinenoptimierung, um die Auffindbarkeit Ihrer Website zu erhöhen.

Bewerben Sie Ihre Seite auch in den sozialen Medien und auf anderen Teilen der Website Ihres Unternehmens.

Gestaltung einer Karriereseite: Worauf ist zu achten?

Wie wichtig ist das Design einer Karriere Website?

Die Gestaltung Ihrer Karriereseite ist sehr wichtig. Karriereseiten verbinden Unternehmen mit potenziellen Bewerbern. Und die Art und Weise, wie Ihre Karriereseite aussieht, kann die Wahrnehmung der Bewerber und Bewerberinnen von Ihrem Unternehmen beeinflussen.

Eine gut gestaltete Seite, auf der Sie Ihre Teammitglieder vorstellen, zeigt, dass Sie Ihre Mitarbeiter wertschätzen und sich für ein gesundes Arbeitsumfeld einsetzen.

Außerdem verbessert ein gutes Design der Karriereseite die Nutzererfahrung der Bewerber.

Stellensuchende können leicht durch Ihre offenen Stellen navigieren und ihre Bewerbung in wenigen Schritten einreichen.

Im Folgenden haben wir für Sie ein paar Punkte aufgelistet, wie sie das Design ihrer Karriere Website verbessern:

  • Vereinfachen Sie die Navigation. Wenn Ihre Karriereseite tief in der „Kontakt“-Seite versteckt ist oder mehr als einen Klick erfordert, um sie zu finden, riskieren Sie, Kandidaten zu verlieren.
  • Gut sichtbar positionieren. Positionieren Sie Ihre Karriereseite an prominenter Stelle auf der Website Ihres Unternehmens.
  • Verwenden Sie visuell ansprechende Schriftarten und Farben. Zum Beispiel sind dunkle Texte auf hellem Hintergrund gut lesbar. Und neutrale Schriftarten helfen dem Leser, sich auf den Inhalt zu konzentrieren.
  • Fügen Sie Grafiken hinzu. Fügen Sie anstelle großer Textmengen Fotos Ihrer Mitarbeiter und Ihres Arbeitsplatzes ein, erstellen Sie ein kurzes Video, in dem Mitarbeiter vorgestellt werden, oder verwenden Sie einfache Grafiken, die verschiedene Aspekte der Arbeit in Ihrem Unternehmen zeigen, um einen Einblick in Ihre Kultur zu vermitteln.
  • Optimieren Sie für Mobilgeräte. Erreichen Sie Ihre Bewerber auch unterwegs mit gut lesbarem Text, benutzerfreundlichen Formularen, prägnanter Sprache und einigen auffälligen Bildern. Minimieren Sie außerdem die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite, um Absprünge zu vermeiden.

Welche Elemente sollten auf einer Karriere Website enthalten sein?

Nutzen Sie Ihre Karriereseite, um die Geschichte Ihres Unternehmens so authentisch und spannend wie möglich zu erzählen. Die folgenden Elemente sollten auf Ihrer Karriere Webseite vorhanden sein:

1.     Die Werte ihres Unternehmens: Ihre Werte definieren die Persönlichkeit Ihres Unternehmens. Sie machen Ihr Unternehmen einzigartig. Sie verdeutlichen, welche Qualitäten für Ihr Unternehmen vorrangig sind (z. B. Teamarbeit und Integrität).

2.     Der Arbeitsalltag: Potenzielle Bewerber und Bewerberinnen wollen sehen, wie die Arbeit in Ihrem Unternehmen aussieht. So können sie sich ein Bild davon machen, wie ihr Leben als Teil des Unternehmens aussehen würde.

3.     Ihr Arbeitsbereich: Kandidaten möchten mehr über ihren künftigen Arbeitsplatz wissen. Teilen Sie ihnen mit, wo sich Ihre Büros befinden, wie sie gestaltet sind (z. B. Open Desks, Besprechungsräume) und welche Art von Technologie ihnen zur Verfügung stehen wird.

4.     Ihre Firmengeschichte: Erzählen Sie die Höhepunkte Ihres Unternehmens, von der Gründung bis heute. Für Außenstehende ist es interessant wie sich Ihr Unternehmen entwickelt hat und wie sie es bei seinem Wachstum unterstützen können.

5.     Ihre Mission: Dies ist die Quintessenz bzw. der Zweck Ihres Unternehmens. Menschen wollen für Unternehmen arbeiten, die sie inspirieren. Was wollen Sie erreichen und welche Ziele stecken dahinter?

6.     Die Menschen dahinter: Ihr Unternehmen lebt von seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Stellen Sie diese und ihre Geschichten in den Mittelpunkt, um Ihre Seite menschlicher zu gestalten.

Best Practice Beispiele von Karriere Webseiten

Hier sind einige konkrete Best Practices der besten Karriereseiten, die wir online gefunden haben und die Sie als Inspiration für Ihr eigenes Karriereportal nutzen können:

1.     Vorteile auf einen Blick: Starbucks Coffee

Best Practice einer Karriere Website Starbucks Coffee

Starbucks stellt deutlich dar, welche Vorteile Bewerber und Bewerberinnen erhalten, falls Sie eine Stelle beginnen.

Webseitenbesucher müssen so nicht lange selbst recherchieren, sondern erhalten die wichtigsten Informationen auf einen Blick in einem schön aufbereiteten Design.

2.     Nutzerfreundliche Suchfunktion: Accenture

Karriere Website Best Practice Suchfunktion von Accenture

Wenn Sie viele Stellen in unterschiedlichen Fachbereichen zu besetzen haben, ist es sehr hilfreich eine Suchfunktion zu integrieren, wie es Accenture in diesem Beispiel getan hat. Dadurch werden potenzielle Bewerber nicht abgeschreckt durch die schiere Fülle und Unübersichtlichkeit der offenen Positionen.

Durch die Suche gelangen Webseitenbesucher schnell und effizient an die Vakanzen, die in ihren Fachbereich fallen.

3.     Im Arbeitsplatz eingebettete Mission: Trade Republic

Karriere Website Best Practice Trade Republic Mission und Arbeitsplatz

Das Berliner Fin-Tech Startup zeigt, wie Sie die Mission ihres Unternehmens inklusive Arbeitsplatz in einem Design vereinen können.

Potenzielle Bewerber können sich so schnell in das Unternehmen hineinversetzen und im besten Falle mit der Mission des Startups identifizieren.

4.     Transparenz im Recruiting Prozess: Lillium

Best Practice einer Karriere Website Lillium

Das Münchner Drohnen & Mobilitäts-Startup zeigt potenziellen Kandidaten sehr transparent, wie der Einstellungsprozess aussieht. Dadurch können sich Bewerber und Bewerberinnen professionell auf den Prozess einstellen und erhalten eine klare Vorstellung.

5.     Direkte Interaktion durch KI-basierte Chatbots: Snowflake

Best Practice Karriere Website KI Chatbots

Der Anbieter von Data Warehouse Technologie hat auf seiner Karriere Webseite einen interaktiven Chatbot implementiert, mit dem Bewerber und Bewerberinnen kommunizieren können.

Dadurch wird das Einholen von Informationen sehr nutzerfreundlich und Jobs können sehr schnell gefunden werden.

6.     Unternehmenskultur im Video: Too good to go

Karriere Website Best Practice

Das Food-Startup begeistert auf seiner Karriereseite durch spannendes Videomaterial. Dadurch erhalten Webseiten Besucher einen authentischen Einblick in den Unternehmensalltag und merken schnell, ob sie sich mit dem Unternehmen identifizieren können.

Sie suchen neue Mitarbeiter?
Bewerben Sie sich direkt bei passenden Kandidaten per Chat oder erreichen Sie mit Job Kampagnen tausende Kandidaten per Knopfdruck.
🕹️ Demo erleben
Vertraut von
mehr als 100
Unternehmen

Auf FiveTeams erreichen Sie tausende Kandidaten per Knopfdruck.

Auf FiveTeams hinterlegen Talente ihren gewünschten nächsten Karriereschritt und können so von Unternehmen effektiv umworben werden.
Jetzt Registrieren
Zurück zur Blog Übersicht

Ähnliche Artikel