Bewerbung
7 Minuten

Muster-Bewerbung als Social Media Manager | Vorlage & Tipps

Inhalt

Muster-Bewerbung & Bewerbungsanschreiben als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin

So gelingt die perfekte Bewerbung als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin

Hast du Interesse an einer Karriere als Social Media Manager oder Managerin? Dann bist du hier genau richtig! Wir bieten dir nicht nur Muster und Vorlagen für deine Bewerbung, sondern geben dir auch wertvolle Tipps und Informationen zu den Aufgaben, Kompetenzen, Voraussetzungen und dem Gehalt von Social Media Managern. 

Zudem zeigen wir dir die wichtigsten Tools & Technologien, welche in diesem Berufsfeld gefragt sind. Dadurch kannst du dich optimal auf deine Bewerbung vorbereiten und erhältst alle wichtigen Informationen, die du benötigst, um deine Bewerbung erfolgreich zu gestalten.

Wenn du möchtest, dass Unternehmen sich bei dir bewerben oder du dich einfach mit einem Klick auf spannende Jobs als Social Media Manager bewirbst - ganz ohne komplizierte Bewerbungsunterlagen - solltest du dich auf unserem Marktplatz anmelden. 

Mit FiveTeams erhältst du sofort Angebote, die deinen Wünschen entsprechen, und lässt Unternehmen sich bei dir bewerben.

Alternativ hilft dir der folgende Artikel dabei, dich von der Masse abzuheben. Unsere Muster und Vorlagen sind dafĂĽr der perfekte Ausgangspunkt und bieten dir eine Struktur, an der du dich orientieren kannst.

‍

Was macht ein Social Media Manager? Wichtige Aufgaben & Tätigkeiten

Ein Social Media Manager bzw. eine Social Media Managerin ist fĂĽr die Planung, Umsetzung und Kontrolle von Social-Media-Kampagnen verantwortlich.

Zu den wichtigsten Aufgaben und Tätigkeiten gehören:

  • Entwicklung einer Social-Media-Strategie: Als Social Media Manager erstellst du eine Social-Media-Strategie, die dein Unternehmen bei der Erreichung seiner Ziele unterstĂĽtzt. Hierbei berĂĽcksichtigst du die Zielgruppe, die Wettbewerbssituation sowie die Ressourcen des Unternehmens.
  • Content-Erstellung und -Verwaltung: Du erstellst und veröffentlichst relevanten, ansprechenden und interessanten Content, der die Zielgruppe anspricht und die Marke unterstĂĽtzt. Hierbei arbeitest du eng mit dem Marketing und der Produktentwicklung zusammen.
  • Community Management: Der bzw. die Social Media ManagerIn betreut die sozialen Netzwerke des Unternehmens und interagiert mit den Fans und Followern. Hierbei beantwortet man Fragen, moderiert die Kommentare und sorgt fĂĽr eine positive Stimmung in der Community.
  • Analyse und Auswertung: Du analysierst die Erfolgsdaten deiner Kampagnen und erstellst Reports. Hierbei identifizierst du Erfolge, Misserfolge und Trends und passt die Strategie entsprechend an.
  • Wettbewerbsbeobachtung: Du beobachtest die Aktivitäten der Wettbewerber, identifizierst die erfolgreichen und weniger erfolgreichen MaĂźnahmen und nutzt die Erkenntnisse fĂĽr die eigene Arbeit.
  • Kampagnen-Management: Dazu gehören die Planung, Koordination und Verwaltung von Social-Media-Kampagnen sowie die aktive Beteiligung an der Entwicklung von Konzepten und der Erstellung von Werbematerialien.

Wichtig ist, dass ein/e Social Media ManagerIn flexibel ist und sich in einem schnelllebigen Umfeld anpassen und weiterentwickeln kann, da sich die Social Medial Landschaft ständig verändert und die Erwartungen und Bedürfnisse der Zielgruppe sich im Laufe der Zeit wandeln.

Du bist offen fĂĽr eine neue Herausforderung im Bereich Social Media? đź‘‹

Jobbörsen & Jobportale waren gestern.

Erhalte sofort Angebote gemäß deiner Wunschvorstellungen & lass Unternehmen sich bei dir bewerben.

Los geht´s

Genutzt von
mehr als 100
Unternehmen

Vertraut von ĂĽber 15.000 Talenten.

Du bist offen fĂĽr eine neue Herausforderung im Bereich Social Media? 
Lass Unternehmen sich bei dir bewerben.

👉
Hinterlege digital deinen gewünschten nächsten Karriereschritt
👉
Erhalte Angebote gemäß Wunschgehalt & Karriereschritt
👉
Nur in-house Recruiter - keine Intermediäre & Headhunter
In unter 1 Minute registrieren

‍

Bewerbungsanschreiben als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin - Die Mustervorlage

[Dein Name]
[Deine Anschrift]
[Deine Kontaktdaten]
[Datum]
[Name des Unternehmens]
[Anschrift des Unternehmens]
‍
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großem Interesse habe ich erfahren, dass Sie aktuell eine Stelle als Social Media Manager oder Managerin ausgeschrieben haben. Da ich in diesem Bereich bereits umfangreiche Erfahrungen gesammelt habe und mich mit Leidenschaft der Gestaltung und Umsetzung von Social-Media-Kampagnen beschäftige, möchte ich mich gerne um diese Stelle bewerben.
Ich verfĂĽge ĂĽber eine abgeschlossene [Ausbildung/Studium im Bereich Marketing/Kommunikations-wissenschaften] und konnte in den letzten [Anzahl] Jahren bei [Name des vorherigen Arbeitgebers] wertvolle Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Social-Media-Strategien sowie der Erstellung und Verwaltung von ansprechendem Content sammeln.
In der Rolle als Social Media Manager war ich verantwortlich fĂĽr die Planung und DurchfĂĽhrung von erfolgreichen Social-Media-Kampagnen, die zu einer Steigerung der Reichweite und Interaktionen in den sozialen Netzwerken fĂĽhrten.
Ich habe ein gutes Verständnis dafür, wie man die Zielgruppe erreicht und sie durch relevante Inhalte an die Marke bindet. Ich bin ein sicherer Umgang mit den gängigen Social-Media-Tools und habe Erfahrung im Community Management. Dank meiner Kenntnisse in der Analyse und Auswertung von Daten bin ich in der Lage, erfolgreiche Kampagnen zu identifizieren und zu optimieren.
Ich bin überzeugt davon, dass meine Fähigkeiten und Erfahrungen ideal zu Ihren Anforderungen passen und ich eine wertvolle Ergänzung für Ihr Team sein werde. Gerne möchte ich mich Ihnen in einem persönlichen Gespräch vorstellen und Ihnen meine Fähigkeiten näherbringen.
Ich freue mich auf Ihre RĂĽckmeldung und verbleibe mit freundlichen GrĂĽĂźen,
‍
[Deine Unterschrift]
[Dein Name]

‍

Idealer Lebenslauf als Social Media Manager/ Social Media Managerin: Die Mustervorlage

Was sollte ein Lebenslauf als Social Media Manager beinhalten?

Ein Lebenslauf als Social Media Manager oder Managerin sollte in der Regel folgende Punkte beinhalten:

  • Kontaktdaten: Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Berufserfahrung: Hier sollten die relevanten beruflichen Stationen aufgelistet werden, insbesondere solche, die im Zusammenhang mit der Tätigkeit als Social Media Manager stehen. FĂĽr jeden Eintrag sollten der Name des Unternehmens, die Position und die Zeit der Tätigkeit angegeben werden. Zusätzlich sollten kurz die wichtigsten Aufgaben und Erfolge beschrieben werden.
  • Ausbildung: Hier sollten die abgeschlossenen Ausbildungen und Studiengänge aufgelistet werden, vorwiegend solche, die fĂĽr die Tätigkeit als Social Media Manager relevant sind.
  • Kenntnisse und Fähigkeiten: Hier sollten die Kenntnisse und Fähigkeiten beschrieben werden, die fĂĽr die Tätigkeit als Social Media Manager wichtig sind, wie z.B. Kenntnisse in Social Media-Tools, Fähigkeiten im Community Management, Erfahrungen im Content-Marketing.
  • Sprachkenntnisse: Hier sollten die Sprachkenntnisse beschrieben werden, die fĂĽr die Tätigkeit als Social Media Manager relevant sind.
  • Zusatzqualifikationen: Hier können Zertifikate oder Weiterbildungen aufgelistet werden, die fĂĽr die Tätigkeit als Social Media Manager von Vorteil sind.

Es empfiehlt sich, den Lebenslauf übersichtlich und prägnant zu gestalten und auf unnötige Details zu verzichten. Er sollte klar strukturiert sein und eine einfache Lesbarkeit gewährleisten.

Es ist auch wichtig darauf zu achten, dass der Lebenslauf auf die spezifischen Anforderungen und Erwartungen des Unternehmens abgestimmt ist, fĂĽr welches man sich bewirbt.

Zusätzlich sollten einschlägige Erfahrungen & Erfolge (gerne auch Zahlen nennen) im Umgang mit digitalem Marketing, sozialen Netzwerken, Content-Erstellung, Community Management, Analytik und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Agenturen hervorgehoben werden.

‍

Beispiel Mustervorlage Lebenslauf fĂĽr Social Media Manager & Social Media Managerinnen

Muster Lebenslauf Social Media Manager
Muster-Lebenslauf Social Media Manager (m/w/d)

‍

Voraussetzungen als Social Media Manager: Ausbildung, Studium & relevante Erfahrung

FĂĽr die Position als Social Media Manager oder Managerin gibt es keinen festen Bildungsgang, jedoch sind bestimmte Voraussetzungen von Vorteil:

  • Ausbildung/Studium: Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich Marketing, Kommunikationswissenschaften, Medien- oder Kommunikationswissenschaften ist von Vorteil. Diese Ausbildungen bieten eine solide Basis in Bezug auf Marketingstrategien, Kommunikationstheorien und Medienwissenschaften.
  • Berufserfahrung: Erfahrung im Bereich Social Media, z.B. als Social Media Manager oder in einer ähnlichen Position, ist von Vorteil. Hierbei kann man wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die fĂĽr die Tätigkeit als Social Media Manager relevant sind.
  • Kenntnisse und Fähigkeiten: Kenntnisse in Social Media-Tools und Plattformen sowie Kenntnisse im Community Management sind wichtig. Fähigkeiten im Content-Erstellung, Vermarktung und Analyse von Social-Media-Daten, sowie die Fähigkeit sich schnell an verändernde Trends und Algorithmen anzupassen, sind unerlässlich.
  • Kreativität und Innovation: Social Media Manager mĂĽssen in der Lage sein, kreative und ansprechende Inhalte zu erstellen und zu vermarkten, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf sich zu ziehen. Sie mĂĽssen auch imstande sein, neue und innovative Wege zu finden, um die Zielgruppe zu erreichen.‍
  • Sprachkenntnisse: In vielen Unternehmen ist es wichtig, dass Social Media Manager mehrere Sprachen beherrschen, da sich ihre Inhalte an eine breite, mehrsprachige Zielgruppe richten.

‍

8 wichtige Fähigkeiten als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin: Kompetenzen & Soft-Skills

Als Social Media Manager oder Managerin sind bestimmte Fähigkeiten und Kompetenzen von großer Bedeutung:

  • Strategisches Denken: Du solltest in der Lage sein, eine erfolgreiche Social-Media-Strategie zu entwickeln, die sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die BedĂĽrfnisse der Zielgruppe berĂĽcksichtigt.
  • Kreativität: Die Fähigkeit, kreative und ansprechende Inhalte zu erstellen und zu vermarkten, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf sich zu ziehen.
  • Kenntnisse in Social-Media-Tools und Plattformen: Du solltest es drauf haben, die Funktionsweise von verschiedenen Social-Media-Plattformen und -Tools zu verstehen und sie effektiv zu nutzen.
  • Community-Management: Dazu gehört die Interaktion mit der Zielgruppe, sowie die Fähigkeit auf Anfragen, Beschwerden und Anregungen angemessen zu reagieren.
  • Analytische Fähigkeiten: Hinter diesem Punkt verbirgt sich die Kompetenz, Social-Media-Daten auszuwerten und Erkenntnisse fĂĽr die Optimierung von Social-Media-Strategien und -Kampagnen zu gewinnen.
  • Kommunikationsfähigkeit: Es sollte dir möglich sein, klar und effektiv mit unterschiedlichen Personengruppen, intern und extern, zu kommunizieren.
  • Flexibilität & Adaptionsfähigkeit: die Fähigkeit sich schnell an verändernde Trends und Algorithmen anzupassen, sowie die Fähigkeit schnell auf neue Herausforderungen und Möglichkeiten zu reagieren.‍
  • Teamfähigkeit: Du musst erfolgreich innerhalb eines Teams arbeiten können und innerhalb von Projekten kollaborieren.

‍

Social Media Tools & technische Lösungen eines modernen Social Media Managers bzw. Social Media Managerin

Ein moderner Social Media Manager bzw. Managerin sollte Kenntnisse und Erfahrungen in einer Vielzahl von Social Media Tools und technischen Lösungen besitzen, um erfolgreich in dieser Rolle arbeiten zu können. Hier sind einige der wichtigsten Tools und technischen Lösungen, die ein Social Media Manager oder Managerin kennen sollte:

  • Social Media Management-Tools: Es gibt eine Vielzahl von Social Media Management-Tools, die Social Media Manager verwenden können, um ihre Aktivitäten zu planen, zu verwalten und zu ĂĽberwachen, wie Hootsuite, Sprout Social, Buffer, CoSchedule
  • Social Media-Analytics-Tools: Diese Tools helfen Social Media Manager und Managerinnen dabei, die Wirksamkeit ihrer Social Media-Aktivitäten zu beurteilen und zu optimieren, wie Google Analytics, Socialbakers, Iconosquare, Sprinklr
  • Bild- und Video-Tools: Diese Tools erleichtern die Erstellung und Bearbeitung von Bild- und Videoinhalten, wie Canva, Adobe Photoshop, Adobe Premiere, Lightroom
  • Content-Management-Systeme (CMS): Ein CMS ist ein Tool, welches es einem/r Social Media ManagerIn ermöglicht, Inhalte auf der Website oder im Blog zu verwalten. Dazu gehören u.a. WordPress, Joomla, Drupal oder Webflow.‍
  • SEO-Tools: Diese Tools unterstĂĽtzen Social Media Manager dabei, Inhalte und Websites fĂĽr Suchmaschinen zu optimieren, wie Google Search Console, SEMrush oder Ahrefs.

Es ist wichtig zu beachten, dass Social Media Manager regelmäßig ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen müssen, da sich die Plattformen, Tools und Technologien schnell verändern und weiterentwickeln können.

‍

Die wichtigsten Social-Media-Plattformen: Der Umgang mit diesen Plattformen ist stark gefragt

Die wichtigsten Social-Media-Plattformen, mit denen Social Media Manager und Managerinnen umgehen mĂĽssen, variieren je nach Branche und Zielgruppe. Allgemein gesprochen, sollten sie jedoch Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den folgenden Plattformen haben:

  • Facebook
    Eine der ältesten und am weitesten verbreiteten Social-Media-Plattformen, auf der Nutzer Inhalte teilen, kommentieren und miteinander interagieren können.
  • Instagram
    Eine Plattform, die hauptsächlich für den Austausch von Fotos und Videos verwendet wird, die durch Hashtags und Benutzernamen entdeckt werden können.
  • Twitter
    Eine bekannte Plattform, auf der Nutzer kurze Nachrichten (Tweets) von maximal 280 Zeichen veröffentlichen und schnell mit anderen Nutzern in Kontakt treten können.
  • LinkedIn
    Diese soziale Netzwerk wird hauptsächlich für den Austausch von beruflichen Kontakten und Informationen verwendet wird.
  • YouTube
    Die Videoplattform, auf der Nutzer visuelle Inhalte hochladen, teilen und ansehen können.
  • TikTok
    Eine Plattform und App, die vor allem fĂĽr kurze, selbst erstellte Videos verwendet wird und vor allem unter der jĂĽngeren Zielgruppe sehr beliebt ist.

Diese Plattformen sind die gängigsten und am meisten verbreiteten Social Media Plattformen, es gibt jedoch noch einige andere Plattformen, welche für manche Branchen oder Zielgruppen wichtiger sein können (z.B StackOverflow, BeReal, Reddit oder GitHub). 

‍

Jahresgehalt als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin: Das kannst du erwarten

Das Jahresgehalt eines Social Media Managers oder einer Managerin variiert je nach Erfahrungslevel, Branche und Unternehmensgröße. Allgemein gesprochen, sind die folgenden Gehälter für Social Media Manager in Deutschland erwartbar:

Junior Social Media Manager

Ein Junior Social Media Manager kann ein Jahresgehalt zwischen 30.000 und 40.000 Euro erwarten. [1] [2]

Mid-Level Social Media Manager

Ein Social Media Manager mit einigen Jahren Berufserfahrung kann ein Jahresgehalt zwischen 40.000 und 60.000 Euro erwarten.[3] [4]

Senior Social Media Manager

Ein Senior Social Media Manager mit umfangreicher Erfahrung und FĂĽhrungsverantwortung kann ein Jahresgehalt von 60.000 bis 80.000 Euro oder darĂĽber erwarten. [5] [6]

‍

Bei diesen Angaben ist es jedoch wichtig zu beachten, dass dies nur grobe Schätzungen sind und das tatsächliche Gehalt, wie eingangs erwähnt, je nach Unternehmen, Branche und Region unterschiedlich sein kann. 

Das Gehalt ist zudem davon abhängig, ob der Job als Angestellter oder als Freelancer ausgeübt wird, bei letzterem kann es zu erheblichen Schwankungen kommen.

‍

Typische Industrien & Branchen als Social Media Manager

Social Media Manager und Managerinnen können in einer Vielzahl von Branchen und Industrien arbeiten. Im Folgenden findest du einige der typischen Branchen und Industrien, in denen Social Media Manager gebraucht werden:

Fazit: So wird deine Bewerbung im Bereich Social Media erfolgreich

Eine erfolgreiche Bewerbung als Social Media Manager bzw. Social Media Managerin ist für viele der erste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Karriere im Online Marketing. 

Wenn du dich bei FiveTeams als Social Media Manager bzw. Managerin bewirbst, kannst du dich auf einen schnellen und unkomplizierten Bewerbungsprozess freuen. 

Mit FiveTeams erhältst du sofort Angebote gemäß deiner Wunschvorstellungen und lässt Unternehmen sich bei dir bewerben. Nicht andersherum.

Um deine Bewerbung erfolgreich zu gestalten, solltest du dich gut auf den Bewerbungsprozess vorbereiten und deine Stärken und Qualifikationen im Bewerbungsgespräch hervorheben. 

Zeige, dass du die Fähigkeiten und Kompetenzen besitzt, die für eine Karriere im Bereich Social Media wichtig sind, und verdeutliche, warum du der/die beste Kandidat/in für die Stelle bist.

Du bist offen fĂĽr eine neue Herausforderung im Bereich Social Media? đź‘‹
Jobbörsen & Jobportale waren gestern. Erhalte sofort Angebote gemäß deiner Wunschvorstellungen und lass Unternehmen sich bei dir bewerben.
Wähle dein Wunschgehalt
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Vertraut von
mehr als 100
Unternehmen

Du bist offen fĂĽr eine neue Herausforderung als Social Media Manager? đź‘‹

Lass sich Unternehmen sich direkt bei dir bewerben - die Registrierung dauert weniger als 1 Minute.
Jetzt Registrieren
ZurĂĽck zur Blog Ăśbersicht

Ă„hnliche Artikel