Karriere
8 Minuten

Der Unterschied zwischen Sales und Marketing

Inhalt

Der Unterschied zwischen Sales und Marketing

Während der Bereich Sales eher auf der Grundlage von Transaktionen arbeitet, zielt das Marketing auf die Gewinnung und langfristige Bindung von Kunden ab. Beide haben oft das gemeinsame Ziel, den Umsatz des Unternehmens zu steigern, unterscheiden sich aber in ihren Funktionen und Prozessen. Im Grunde genommen bedeutet Sales den Austausch von Produkten und Dienstleistungen gegen Geld oder einen bestimmten Gegenwert. Andererseits ist Marketing ein Oberbegriff, der eine Reihe von Aktivitäten bezeichnet, die mit der Marktforschung beginnen und mit der Zufriedenheit der Verbraucher enden.

Der Schwerpunkt der beiden liegt auf zwei unterschiedlichen Zielen, denn im Marketing liegt der Schwerpunkt auf der Erfüllung der Kundenbedürfnisse, während es im Sales darum geht, die Verkaufsziele des Unternehmens zu erreichen, das heißt, der Schwerpunkt liegt auf der Erfüllung der Bedürfnisse des Unternehmens.

Im Marketing geht es darum, die Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen der Kunden zu ermitteln, um sie gewinnbringend zu befriedigen. Im Gegensatz dazu geht es beim Sales darum, den Kunden die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens schmackhaft zu machen, indem man sie zum Kauf bewegt. Gehen wir also ein wenig tiefer, um die beiden Begriffe besser zu verstehen.

Vergleichstabelle Sales und Marketing

Definition von Sales

Sales ist nichts anderes als das primäre Ziel eines jeden Wirtschaftsunternehmens, in dem Sinne, dass alle Aktivitäten eines Unternehmens auf die Steigerung des Umsatzes ausgerichtet sind. Grundsätzlich umfasst er die Aktivitäten, die dazu führen, dass "das, was das Unternehmen seinen Kunden anbietet", in einem bestimmten Zeitraum verkauft wird, indem die Kunden davon überzeugt werden, dass der Kauf des Produkts des Unternehmens für sie von Vorteil sein wird.

Zu diesem Zweck sollte der Verkäufer über außergewöhnliche Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeiten verfügen, um dem Kunden die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung effektiv zu vermitteln und gleichzeitig seine Fragen zu beantworten.

Jedes Unternehmen hat eine spezifische Abteilung für den Verkauf seiner Produkte und Dienstleistungen, die oft in verschiedene Teams unterteilt sind, auf der Basis von:

  • Geografischer Standort, an dem die Teams das Produkt und die Dienstleistung anbieten
  • Produkt und Dienstleistungen, die die Teams zu verkaufen haben
  • Zielkunden, denen die Produkte und Dienstleistungen angeboten werden sollen.

Jedes Team hat sein Sales-Ziel, für den Monat, das Quartal und das Jahr, das es erreichen muss. Um den Sales zu steigern, werden Sonderangebote wie Coupons, Gratis-Geschenke und Rabatte als Strategie eingesetzt, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen und sie zum Kauf des Produktes oder der Dienstleistung zu bewegen.

Verkaufsvorgang (Sales)

Der Verkaufskreislauf

Definition von Marketing

Marketing ist ein Prozess, der ein Bündel von Aktivitäten umfasst, die von einem Unternehmen durchgeführt werden, um den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen zu fördern. Der Ablauf beginnt damit, die Bedürfnisse der Kunden zu identifizieren, diese Bedürfnisse gewinnbringend zu befriedigen, indem die Angebote erstellt, kommuniziert und geliefert werden, im Austausch für einen Preis, der von den Kunden geschätzt wird.

Es ist ein Mittel, um das Interesse des Zielpublikums an den Angeboten des Unternehmens zu wecken und involviert eine Reihe von Marketing-Tools. Alle Aktivitäten, die versuchen, die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Angebote des Unternehmens zu lenken und sie zu binden, fallen unter den Begriff Marketing, wie z.B. Marktforschung und -analyse, Produktentwicklung, Promotion, Vertriebsmethoden, Verkauf und Kundenservice.

Im engeren Sinne wird jede Strategie oder Aktivität, die das Unternehmen anwendet, um mit den Zielkunden zu kommunizieren und sie zum Kauf der Angebote des Unternehmens zu bewegen, als Marketing bezeichnet.

Beim Marketing geht es darum, was du über dein Angebot vermittelst, wie du dem Zielpublikum den Wert deines Angebots vermittelst und warum die Kunden es aus allen verfügbaren Optionen auf dem Markt auswählen sollten. Es ist eine Werbung für das Angebot durch Anzeigen auf verschiedenen Plattformen, wie z.B. Zeitung, Fernsehen, Prospekte, soziale Medien, wie Facebook-Seite, Instagram-Account, Twitter-Account, etc.

Der Marketingprozess

Der Marketingprozess

  • Recherche: Daten sammeln, um den Markt und die Kunden besser zu kennen.
  • Segmentierung: Die Kunden in verschiedene Gruppen, die Segmente genannt werden, einteilen, um sie besser bedienen zu können.
  • Zielgruppe: Fokussiere dich auf das Segment, das das Angebot, das du verkaufst, braucht, da sie es am meisten schätzen werden.
  • Positionierung: Unterscheide dein Produkt von dem der Konkurrenz durch ein Alleinstellungsmerkmal.
  • Strategie: Erstelle Strategien für die 4P's, d.h. Produkt, Preis, Ort und Werbung.
  • Implementierung: Die beste Strategie aus allen Strategien soll umgesetzt werden.
  • Messung: Messe die Ergebnisse, indem du einen Vergleich machst.

Die Hauptunterschiede zwischen Sales und Marketing


Die folgenden Punkte zeigen wir dir die Unterschiede zwischen Sales und Marketing auf:

  1. Sales kann als der Prozess des Verkaufs der Ware an Kunden zu einem bestimmten Preis und für einen bestimmten Zeitraum verstanden werden. Dabei findet die Übertragung des Eigentums an einem Produkt von einer Person auf eine andere für einen bestimmten Wert statt. Im Gegensatz dazu ist Marketing der Akt, den Markt zu analysieren und die Bedürfnisse der Kunden so zu verstehen, dass sich ein neues Produkt, sobald es auf den Markt kommt, von selbst verkauft. Kurz gesagt, es ist der Prozess, einen fertigen Markt für das Produkt und die Dienstleistungen zu schaffen.
  2. Sales ist produktorientiert, da sich die Verkäufer darauf konzentrieren, den Absatz des Produktes zu steigern. Im Gegensatz dazu ist das Marketing kundenorientiert, da alle Werbeaktivitäten mit Blick auf die Zielkunden durchgeführt werden.
  3. Sales hat einen fragmentierten Ansatz, der sich darauf konzentriert, alles zu verkaufen, was produziert wird. Im Gegensatz dazu hat das Marketing einen integrierten Ansatz, der sich darauf konzentriert, die Bedürfnisse der Kunden zu ermitteln und ihnen das Produkt anzubieten, das sie brauchen.
  4. Das Marketing konzentriert sich auf die Bedürfnisse des Marktes. Im Gegensatz dazu konzentriert sich der Sales auf die Bedürfnisse des Unternehmens.
  5. Der Sales befasst sich mit dem Fluss des Produkts oder der Dienstleistung zum Kunden. Das Marketing hingegen befasst sich mit allen Aktivitäten, die den Fluss der Ware zum Kunden erleichtern.
  6. Sales ist ein kurzfristiger Prozess, da er transaktionsbasiert ist und darauf abzielt, diesen zu maximieren, was nur für einen begrenzten Zeitraum gilt. Im Gegensatz dazu ist das Marketing ein langfristiger Prozess, da es sich auf das Kundenmanagement konzentriert und alle Anstrengungen unternommen werden, um die Kunden zu gewinnen und zu halten.
  7. Das Ziel des Sales ist es, die Kunden so zu animieren, dass sie zu Käufern werden, während das Ziel des Marketings darin besteht, die Bedürfnisse der Kunden zu erkennen und Produkte zu entwickeln, die diese Bedürfnisse befriedigen.
  8. Beim Sales besteht eine Eins-zu-Eins-Beziehung, d.h. es wird jeweils nur ein Produkt an einen Kunden verkauft, und zwar durch den Verkäufer. Im Gegensatz dazu gibt es im Marketing eine Eins-zu-Viele-Beziehung, da eine Werbung Millionen von Kunden gleichzeitig erreicht.
  9. Der Verkauf konzentriert sich auf das Individuum, d.h. die direkte Interaktion mit dem Kunden und ihn zum Kauf des Produktes zu überreden, während sich das Marketing auf die Allgemeinheit konzentriert, d.h. den Wert eines Produktes zu schaffen, um den Verkauf zu steigern.
  10. Im Sales wird der Kunde als letztes Glied gesehen, d.h. das Produkt wird erst erstellt und dann an Kunden verkauft. Im Gegensatz dazu steht im Marketing der Kunde im Vordergrund, da zuerst die Bedürfnisse identifiziert werden und danach versucht wird, diese zu erfüllen.
  11. Sales ist eine Menschen-gesteuerte Aktivität, während Marketing eine mediengesteuerte Aktivität ist.
  12. Sales nutzt die Push-Strategie (wo das Produkt einem Kunden aufgezwungen wird), während Marketing die Pull-Strategie nutzt (wo der Kunde von selbst zu einem Produkt kommt).
  13. Der Verkaufsprozess beinhaltet einen Austausch von Waren gegen eine monetäre Gegenleistung. Auf der anderen Seite geht es im Marketing darum, die Bedürfnisse der Kunden zu erkennen und sie zu befriedigen.
  14. Im Sales gilt der Grundsatz des Gewährleistungsrechts, d.h. der Käufer soll sich in Acht nehmen. Im Gegensatz dazu gilt im Marketing die Händlerregel und der Verkäufer sollte sich vorsehen.
  15. Verschiedene Techniken, die zur Steigerung des Sales eingesetzt werden, sind z.B. Preisaktionen, Rabatte, Saisonangebote, Sonderangebote, " Buy one, Get one" Angebote, etc. Im Gegensatz dazu geht es beim Marketing darum, eine Beziehung zum Kunden aufzubauen, indem die Organisation auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht.
  16. Sales erfordert gute Kommunikations-, Überzeugungs- und Verkaufsfähigkeiten, während Marketing gute analytische Fähigkeiten und Weitsicht erfordert.
  17. Sales zielt auf Gewinnmaximierung durch Umsatzmaximierung. Auf der anderen Seite ist die Gewinnmaximierung durch erhöhte Kundenzufriedenheit und Marktanteil das Ziel des Marketings.

Fazit

Trotz vieler Unterschiede zwischen Sales und Marketing stehen diese nicht im Widerspruch zueinander. Beide Begriffe sind eng miteinander verknüpft und spielen eine sehr wichtige Rolle für das langfristige Überleben eines Unternehmens.

Der Sales ist eine menschenorientierte Funktion, daher sollte das Personal, das an der Verkaufstätigkeit beteiligt ist, eine angemessene Ausbildung und Anreize erhalten, um die Moral zu steigern und im Gegenzug eine höhere Bezahlung zu erhalten. Auf der anderen Seite ist das Marketing eine medienorientierte Funktion, daher sollten die besten Kanäle für Werbung und Promotion genutzt werden, um eine Steigerung des Sales zusammen mit einem verbesserten Markenimage zu erreichen.

Lass dich über deinem Wunschgehalt abwerben.
FiveTeams ist ein anonymer Marktplatz, welcher es dir ermöglicht besser bezahlte Jobs zu finden während du in deinem aktuellen Job bleibst.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Erhalte jetzt Jobangebote über deinem Wunschgehalt!

Eine Registrierung dauert weniger als 1 Minute.
Jetzt Registrieren
Zurück zur Blog Übersicht

Ähnliche Artikel