Karriere
6-7 Minuten

Was macht ein Digital Marketing ManagerIn?

Inhalt

Was macht ein Digital Marketing ManagerIn?

Welche Fähigkeiten muss ein Digital Marketing Manager mitbringen und was ist der Unterschied zwischen einem Digital Marketing Manager und einem SEO Manager?

‍

Von SEO zu Digitalem Marketing

Der Begriff Digitales Marketing ist relativ neu, obwohl es die Komponenten, die das digitale Marketing ausmachen, schon lange gibt.
Erst in den letzten 5 Jahren oder so haben Marketer, SEO Manager und die Industrie als Ganzes erkannt, dass man fĂĽr eine komplette Internet Marketing Strategie etwas mehr als SEO Manager braucht.
‍
So bekam der Begriff "Digitales Marketing" mehr Aufmerksamkeit und wie in jedem anderen Beruf auch, gibt es immer einen Platz fĂĽr einen "Manager".
Ich habe die letzten Jahre als Digital Marketing Manager gearbeitet und werde im Folgenden versuchen zu erklären, was die Rolle eines Digital Marketing Managers in der heutigen Online-Welt ist, was er/sie tut und was der Hauptunterschied zwischen einem SEO Manager und einem Digital Marketing Manager ist.

‍

Was ist der Unterschied zwischen einem SEO und einem Digital Marketing Manager?

Ein SEO ist ein Experte fĂĽr Suchmaschinenoptimierung. Er kann dir sagen, wie du deine Webseiten fĂĽr Suchmaschinen optimierst, wie du Referenzen von anderen Webseiten aufbaust (aka Link Building) und wie du sicherstellst, dass deine Webseite von Google gefunden wird, um eine bessere Sichtbarkeit zu erreichen.
Ein Digital Marketing Manager hingegen kann mehr als nur SEO ManagerIn sein.

Höchstwahrscheinlich man als SEO Manager BeraterIn angefangen, denn in Wirklichkeit fängt hier alles an.

Aber er hat Wissen und Fähigkeiten in Bezug auf die anderen Komponenten, die das digitale Marketing ausmachen, also Content-Marketing, E-Mail Marketing, Social-Media-Marketing und Mobile Marketing.
Kurz gesagt, der Unterschied zwischen einem SEO ManagerIn und einem Digital Marketing Manager ist, dass letzterer ein breiteres Spektrum an Fähigkeiten und Wissen hat und eine komplette und umfassende digitale Marketingstrategie entwerfen und ausführen kann, die über den SEO ManagerIn hinausgeht.

‍

Lass dich über deinem Wunschgehalt abwerben 🚀
€
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

‍

Was macht ein Digital Marketing Manager?

Also, was macht ein Digital Marketing Manager?

Ein Digital Marketing Manager ist dafür verantwortlich, eine digitale Marketingkampagne zu planen und auszuführen, um eine Marke, Produkte oder Dienstleistungen auf allen verfügbaren digitalen Marketingkanälen zu bewerben. Seine Rolle beinhaltet auch die Aufsicht über die anderen Experten, die in seinem Team arbeiten.
Einige der Aufgaben umfassen:

Content-Marketing - In der digitalen Welt brauchst du Inhalte in jeder Form (Text, Bilder, Video, Audio, etc.), denn ohne Inhalte kannst du online nichts machen.

Die Frage ist, welche Art von Inhalt du brauchst, wer den Inhalt produziert, was sind die Themen, Titel, Inhaltslänge, etc.

Dies sind die typischen Fragen, die der Content-Marketing ManagerIn beantworten muss und wenn es keine/n Content-Marketing ManagerIn gibt (was bei den meisten Unternehmen oder Agenturen der Fall ist), dann ist es die Aufgabe des Digital Marketing Managers.

Social-Media-Marketing - Social ist ein großartiges Werkzeug und ein fantastischer Weg, um deinen Onlineshop oder dein Unternehmen zu promoten, aber wie entscheidest du, welche sozialen Netzwerke du nutzt, wie setzt du Ziele und welche Art von Inhalten veröffentlichst du?

Was ist eine erfolgreiche Social Media Kampagne und wie verwaltest du deine Follower? Fragen, die der Digital Marketing Manager mit dem Social Media ManagerIn oder Social Media Experten klären muss.

E-Mail Marketing - FĂĽr das E-Mail Marketing gibt es wahrscheinlich keinen eigenen Manager, es sei denn, du verwendest E-Mail auf fortgeschrittenere Weise als das Versenden von Newslettern und Abo-Angeboten.

Es ist die Aufgabe des Digital Marketing Managers, die E-Mail-Marketing-Strategie fĂĽr ein Unternehmen zu entwerfen, die mit der gesamten digitalen Marketingstrategie synchron ist.

Mobile Marketing - Mobile ist keine Option mehr, also sollte jedes Unternehmen, das online ist, eine Mobile Marketing Strategie haben.

Dies kann damit zu tun haben, den Nutzern eine mobilfreundliche Webseite zur Verfügung zu stellen oder sogar mit der Entwicklung von mobilen Anwendungen für die verschiedenen Märkte (Apple Store, Google Play, Amazon App Store, etc.).

Der Digital Marketing Manager sollte über das nötige Wissen und die Marktkenntnis verfügen, um den besten Weg vorzuschlagen, dies anzugehen. Dafür stehen ihm oder ihr eine Reihe an Online-Marketing-Tools zur Verfügung.

‍

Die 4 Grundpfeiler des digitalen Marketings
Die 4 Grundpfeiler des digitalen Marketings

Kommunikation, Umsetzung, Ăśberwachung und Optimierung

Neben dem Entwerfen und Umsetzen der oben genannten Strategien, ist ein Digital Marketing ManagerIn auch verantwortlich fĂĽr:

Mit dem Kunden sprechen - Mit dem Kunden kommunizieren und ihm die Vorteile des digitalen Marketings als Ganzes und vor allem die Vorteile und Gewinne für sein Unternehmen erklären.

Entwirf die digitale Marketingstrategie - Nutze alle Werkzeuge in seinem Arsenal, um eine komplette Strategie fĂĽr die Online-Werbung eines Unternehmens zu erstellen.

Kommuniziere die Strategie an den Kunden und interessierte Parteien - Erkläre die Strategie dem Kunden und anderen interessierten Parteien (zum Beispiel den Experten und Managern in seinem Team).

Ăśberwache die AusfĂĽhrung des Plans - Ăśberwache die AusfĂĽhrung des digitalen Marketingplans und stelle sicher, dass alles korrekt und pĂĽnktlich ausgefĂĽhrt wird.

Optimiere die Strategie fĂĽr noch bessere Ergebnisse - Optimiere die Strategie basierend auf den aktuellen Ergebnissen.

Wie wird man ein Digital Marketing ManagerIn?

Digitales Marketing ist kein theoretisches Konzept, sondern ein praktisches. Es reicht nicht aus, die Theorien hinter den verschiedenen digitalen Marketingtechniken zu kennen, sondern du musst wissen, wie du sie tatsächlich umsetzen kannst.

Ein Digital Marketing Manager muss praktische Fähigkeiten haben und das bedeutet, dass ein Kurs über Digitales Marketing ein guter Startpunkt ist, aber nicht genug.

Meine Empfehlung, wie man ein digitaler MarketingmanagerIn wird, ist die folgende:

  • Werde ein SEO-Experte - Lerne alles, was du ĂĽber SEO wissen kannst und beginne zu ĂĽben, indem du deine eigene Website erstellst.
  • Verstehe, wie Social Media funktioniert - Verbringe einige Zeit auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn und finde alles, was du kannst, ĂĽber deren Werbeplattformen heraus.
  • Werde ein Google Ads Experte - Lass dich fĂĽr Google Ads zertifizieren. PPC-Werbung ist ein Kernbestandteil des digitalen Marketings.
  • Beherrsche E-Mail und Content-Marketing - Gute Inhalte sind entscheidend fĂĽr den Erfolg jeder Kampagne und E-Mail ist immer noch eine der effektivsten Möglichkeiten, um Conversions zu erzielen.
  • Lerne den Umgang mit Google Analytics - Monitoring und Reporting gehören zu den Aufgaben eines Digital Marketing Managers.
  • Lerne von erfahrenen digitalen Marketern - wenn du die Möglichkeit hast, bewirb dich fĂĽr einen Einstiegsjob im digitalen Marketing in einem Unternehmen mit erfahrenen ManagerInnen. Wenn du niemanden zur Hand hast, dann versuche, die Arbeit anderer Marketer zu verfolgen und wenn möglich ihre Schritte zu replizieren.
Wie wird man Digitaler Marketer
Wie wird man Digitaler Marketer

Es wird Zeit brauchen, um ein Experte in allen Komponenten des digitalen Marketings zu werden, aber im Gegensatz zu anderen Berufen sind es Fähigkeiten, die du dir nach und nach aneignen kannst, ohne dass du einen speziellen Bildungshintergrund brauchst.

Fazit

Ein Digital Marketing Manager ist nicht nur ein Experte in SEO, sondern er/sie muss eine Reihe von Fähigkeiten haben, die sich auf die verschiedenen Möglichkeiten beziehen, wie man eine Website online bewerben kann und auch Fähigkeiten, die sich auf Planung, Projektsteuerung und Teammanagement beziehen.
Meiner Meinung und Erfahrung nach, kannst du kein guter Digital Marketing Manager werden, wenn du kein tiefes Wissen ĂĽber SEO Manager hast.


SEO ist die wichtigste Fähigkeit, die du zuerst haben musst und dann kannst du dein Wissen für den Rest aufbauen.

Wenn du kein gutes SEO-Fundament hast, dann wird es sehr schwierig sein, ein erfolgreicher Digital Marketing Manager zu werden.

Laut LinkedIn verdienen Digital Marketing Manager in Deutschland durchschnittlich 41.800€ Gehalt pro Jahr. Du verdienst zu wenig oder willst mehr? Lass dich auf FiveTeams über deinem Wunschgehalt abwerben 💸🚀

Lass dich ĂĽber deinem Wunschgehalt abwerben.
FiveTeams ist ein anonymer Marktplatz, welcher es dir ermöglicht besser bezahlte Jobs zu finden während du in deinem aktuellen Job bleibst.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Erhalte jetzt Jobangebote ĂĽber deinem Wunschgehalt!

Eine Registrierung dauert weniger als 1 Minute.
Jetzt Registrieren
ZurĂĽck zur Blog Ăśbersicht

Ă„hnliche Artikel